Es ist vollbracht. Wir fahren auf die Playstation Masters Summer 2017 in Krefeld. In einem Zeitraum von drei Wochen hatten alle Teams Zeit sich in Qualifikationsturnieren für die Finalrunde zu qualifizieren. Angeboten wurden die Spiele Rocket League, Rainbow Six: Siege und FIFA17. Auch unsere Teams haben sich das Spektakel nicht nehmen lassen. In den Bereichen Rocket League und Rainbow Six: Siege konnten unsere Jungs erfolgreich teilnehmen. Nachdem wir die drei Qualifikationsturniere erfolgreich abschließen und uns in beiden Genres in die TOP 4 spielen konnten, stand dem Weg zu den Finals nichts mehr im Weg. Kommendes Wochenende, den 29. Und 30. Juli, messen sich also die besten Playstation 4 Teams aus dem gesamten Raum Deutschlands.

Im Bereich Rocket League hatten wir im ersten Turnier ein wenig Pech bei der Turnierbaum-Auslosung. Bereits im Viertelfinale trafen wir auf das Team von FireWall und mussten uns somit früh geschlagen geben, konnten uns jedoch noch 35 Punkte für das Gesamtranking erspielen.

Im zweiten Turnier mussten wir also eine bessere Platzierung erspielen, um näher an die besten vier Teams ranzukommen. Wir spielten uns bis zum Halbfinale vor, wo wir erneut auf Team FireWall trafen. Auch hier konnten sich die Jungs von FW durchsetzen, welche das zweite Turnier anschließend erneut für sich entscheiden konnten. Im Spiel um Platz 3 siegten wir abschließend zu diesem recht starken Turnierabend sehr deutlich gegen Aerial Acrobats.

Abschließend wollten wir den Sack zumachen und nahmen am dritten und letzten Qualicup teil. Auch hier starteten wir relativ souverän. Wir erspielten uns nach und nach Sicherheit und spielten uns bis ins Halbfinale vor, wo wir die Jungs von 1UPeSport erwarteten. Mit einem knappen 3:2 Sieg setzten wir uns durch und zogen ins Finale ein. Hier jedoch mussten wir uns gegen Minotaur Gaming geschlagen geben. Schlussendlich erreichten wir in allen drei Turnieren 170 Punkte, welche uns den dritten Platz bescherten.

Das Statement der Electronic Sports League als Ergänzung:
„In Rocket League war bis zum letzten Turnier alles offen. Einzig Team FireWall konnte in den ersten beiden Qualifikationsrunden eine souveräne Leistung abliefern und sich frühzeitig für das Event qualifizieren. Durch das frühe Ausscheiden von Team Firewall im dritten Turnier wurde es allerdings nochmal richtig spannend. Mehrere Teams hatten noch die Chance auf den vierten Platz im Ranking. Am Ende war es Team PENGuins, was sich durchsetzen konnte und neben 1UPeSport und ENJOY Gaming e.V. – RL auf die PlayStation Masters fährt.“

Auch im Bereich Rainbow Six: Siege nahmen wir teil. Hier jedoch liefen die Qualifikationsturniere etwas deutlicher ab. Kurz und knapp gesagt konnten wir uns in allen drei Qualiturnieren bis ins Finale vorspielen, wo wir dem Team von 1UPeSport unterlagen. Wir konnten uns am Ende also mit einem Punktestand von 225 Punkten und einem recht zufriedenstellenden zweiten Platz qualifizieren. Gratulation auch an das Team von 1UP zur souveränen Turnierleistung bisher.

Auch hier möchten wir euch das Statement der ESL nicht vorenthalten:
„In Rainbow Six: Siege haben wir dagegen eine starke Performance von 1UPeSport.GAIMX gesehen, die sich in allen 3 Turnieren durchsetzen konnten und bereits nach dem zweiten Qualifier ihr Ticket gelöst hatten. Das Team von ENJOY Gaming e.V. – RB6 hat es ebenfalls in allen 3 Turnieren bis in das Finale geschafft, womit die beiden Teams als Favoriten im Rennen um den Titel gelten. Durch eine starke Leistung konnte es ebenfalls Silex eSports in die Top 4 schaffen. Sie haben es bei allen 3 Turnieren mindestens bis in das Viertelfinale geschafft. In einem Decider Match konnte Team Variety – Team AwaKe.Go4 letzlich den letzten PS Masters Slot für sich ausmachen, da Team Vertex leider nicht teilnehmen kann.“

 

Schlussendlich können wir auch sehr starke Qualifikationsturniere zurückblicken und freuen uns riesig auf die Playstation Masters Summer 2017. Wir gehen mit einem guten Gefühl in das Turnier und streben natürlich dem Sieg der Masters entgegen. Durch unseren Partner GamersApparel werden wir am kommenden Wochenende mit neuen Jerseys auflaufen. Wir freuen uns und werden euch ständig auf dem Laufenden halten. Über unseren Twitch Account werden wir das Turnier das ganze Wochenende hosten.