1 Rundenaufteilung 6vs6

Es wird im Modus „Suchen und Zerstören“ gespielt. Das im Turnierplan erstgenannte Team hat das Host-Recht. Nach jeder Runde findet ein Seitenwechsel statt. Wer zuerst 6 Runden für sich entscheiden kann, hat die Halbzeit gewonnen. Dann wird die Map gewechselt. Das Team das nach beiden Halbzeiten mehr Runden für sich entscheiden konnte, hat das Match gewonnen. Ein Unentschieden ist in der Gruppenphase möglich. Gibt es in der K.O. Phase ein Unentschieden, wird ein Entscheidungsspiel ausgetragen. Jedes Team darf eine Map auswählen, die vorher vereinbart werden müssen.

 

2 Erweiterte Lobby-Einstellungen

Die Lobby muss mit den entsprechenden Einstellungen konfiguriert werden. Die korrekten Einstellungen sind vor dem Spielbeginn zu überprüfen. Mit Start der 1. Liverunde gelten alle Servereinstellungen von beiden Teams als akzeptiert.

 

3 Folgende Settings sind einzustellen

 

Lobby-Privatsphäre während des Matches

Spielerlimit: 12
Spieloption: 6vs6 HC
Rundenlänge: 2,5 min
Punktelimit: 6 Runden
Bombentimer: 45 sec
Platzierung: 5 sec
Entschärfung: 7,5 sec
Multibombe: deaktiviert
Rundenwechsel: Jede Runde
Nie Lautloses Platzieren: aktiviert

 

Allgemeine Einstellungen: 6vs6 HC

Timer vor dem Spiel: 15 Sekunden
Zeit vor der Runde: 5 Sekunden
Teamwechsel: deaktiviert
Zuschauen: Nur Teams
Beobachter-Perspektive: Egoperspektive
Abschusskamera: deaktiviert
Minikarten-Radar: Normal
Kampfrufe: deaktiviert
Ansager: deaktiviert
Sprinten: aktiviert
Geschütze: deaktiviert
Punkteserien überdauern das Rundenende: deaktiviert

 

Abschussserien: 6vs6 HC

Verzögerung: Ohne
Radar: deaktiviert
Luftangriff: deaktiviert
Kampfhubschrauber: deaktiviert

 

Einstiegseinstellungen: 6vs6 HC

Einstiegsverzögerung: ohne
Einstieg erzwingen: aktiviert
Welleneinstiegsverzögerung: ohne
Selbstmord-Strafe: ohne
Teambeschuss-Strafe: ohne

 

Gesundheit und Schaden: 6vs6 HC

Hardcore-Modus: aktiviert
Traditioneller-Modus: deaktiviert
Gesundheit: 30%
Regeneration: ohne
Teambeschuss: aktiviert
Lebenszahl: 1 Leben
Teambeschuss-Rauswurflimit: unbegrenzt
Nur Volltreffer: deaktiviert
Sprengwaffen-Verzögerung: 10 Sekunden

 

Eigene Klassen: 6vs6 HC

Eigene Klassen: Ja

 

Erlaubte Maps: 6vs6 HC

Ambush, Backlot, Crash, Crossfire, District, Downpour, Overgrown, Vacant, Bloc, Pipeline, Strike, Showdown

 

Verbotene Waffen:

Es sind alle Waffenkits erlaubt / Supply Drops bzw. Depot Inhalte verboten.

 

Primär: 6vs6 HC

Sturmgewehre: G3, M14
Scharfschützengewehre: Dragunow, M21, Barrett .50cal
Schrotflinten: Alle
LMG’s: Alle

 

Nahkampfwaffen: 6vs6 HC

Totengräber, Omsk-Hammer, Prügler-Plörre, Skorpion-Klinge, Eispickel, Bajonett

 

Verbotene Aufsätze: 6vs6 HC

Granatwerfer

 

Verbotene Extras: 6vs6 HC

Extra 1:                               

C4 x2
Raketenwerfer x2
Spezialgranate x3
Sprengkommando
Claymore x2
Splitter x3

 

Extra 2:                               

Spezialfeuerkraft
Juggernaut
Überschallknall
Drohnen-Störer
Doppelschuss
Overkill

 

Extra 3:                               

Tiefenwirkung
Eliminator
Martyrium
Eisenlunge
Lauschangriff

 

Taktik: 6vs6 HC

Alles erlaubt

 

3.1 Zusatz zum Sniper

Spielt ein Spieler auf einer Map mit einem Sniper, so kann nur dieser Spieler mit dem Sniper die Karte zu Ende spielen. Dieser darf zwar zu einer anderen Waffenklasse wechseln, der Team Sniper jedoch darf nicht geändert werden.

Der Sniper muss vor dem Spielbeginn nicht angesagt werden. Das Scharfschützengewehr darf nicht von anderen Spielern aufgehoben werden. Der Sniper wiederrum darf andere Waffen während des Spiels aufnehmen. Visiere sind auf dem Scharfschützengewehr verboten.

 

3.2 Zusatzhardware

Maus, Tastatur und Rapid Fire Controller sind verboten und führen zum Ausschluss des Turniers.

  • Hinweis: Scuf Controller und Modifikationen wie z.b. FPS Freek sind erlaubt.

 

4 Strafen Katalog

Die höchstmögliche Punktzahl als Wertung gegen ein Turnierteam beträgt: 16:0.

 

4.1 Team tritt zum Match nicht an

Verursachendes Team verliert das Match mit der höchstmöglichen Punktzahl.

 

4.2 Team verlässt ohne Grund das Match

Verliert das Match mit der höchstmöglichen Punktzahl.

 

4.3 Bewiesenes Cheaten während eines Matches

Der Spieler wird vom Turnier ausgeschlossen. Das Team des verursachenden Spielers verliert das Match mit der höchstmöglichen Punktzahl.

 

4.4 Bugusing – Glitches – Spielfehler

Bei ausnutzen von Bugusing – Glitches – Spielfehler während des Matches geht jede Runde, in der dies nachgewiesen werden kann, an den Gegner.

Die Einschätzung von Bugusing – Glitches – Spielfehler liegt im Ermessen der Turnierleitung.

 

4.5 Falsche Lobby/Server Einstellungen

Stellt der Host die Lobby/den Server falsch ein und korrigiert die Einstellungen nicht „sofort“ auf Hinweis des Gegnerteams, verliert das hostende Team die Runden in denen die Lobby/Server falsch eingestellt waren.

 

4.6 Verbotene Waffen/Klassen

Das Benutzen einer verbotenen Waffe/Klasse gilt als Regelverstoß. Das Benutzen wird rundenweise gewertet. Die Runde wird als verloren für das Team mit dem Regelverstoß gewertet.

 

4.7 Kick von Gegenspielern

Die Runde, in der ein Gegenspieler absichtlich gekickt wird, wird für den Gegner gewertet.